Advent Calendar Prequel

Lies auf Deutsch

Last year I gave you a “Follow the character”- story, this year you get a “Choose your own adventure” one.🙂

I’ve always been fascinated by these kinds of stories and usually want to discover all the possible endings, twists and turns; whenever I come across one. Needless to say I wanted to give it a try for a while now.
A suggestion I made during the The Gamers Kickstarter then gave me the basis for the story I wanted to tell. It should not be too surprising, if I say, that the characters I created for this feel somewhat similar to characteristics from ZOE/DG (JourneyQuest/The Gamers) characters – as are their classes, but they are in no way meant to represent those.

In this story you have four characters: an Archer, a Mage, a Warrior and a Thief. Narration-wise I tried to make it sound like you could be either one of them, but I’m pretty sure I failed at that at some point.😀 Still, thanks to InGenius (formerly known as SaJaehwa) for trying to look over it. >_<

At the end of (nearly ) every Chapter you have to choose which way you want to go or what decision you want to make next. Let it be known: There is only one direct way towards the perfect ending, though a few will lead you there over some twists and turns, but eight of them will lead to an ending that is not that nice.😉

Or as I put it on Twitter:

8 different ways to kill your characters, while trying to keep them alive.😉

I had a lot of fun writing this, so I hope you have fun exploring this over the days leading to Christmas.🙂

But that’s not everything I’m participating in this year!

At fruehstuecksflocke‘s Blog “Tintenfleck” (Inkspot) one of my stories will be published within his #Projekt24. Just as another one will be part of the Literary Advent Calendar of the Bücherstadt Kurier (Booktown Courier) that I’ll publish in English here on the 25th.
Additionally will we share one of our old stories on our DFPP Entertainment Facebook-Page each day.
Though, all of these will be in German.

Still, bookmark the Calendar(s) and make sure to open door number one tomorrow!😀

Long story short:

Every day the new door will open at 7:00 am UTC+1 and later on be linked in its respective door in the Advent Calendar.
You can receive a notification right away if you follow me here, on Facebook, Twitter or one of the other social media I’m at. Twitter and Facebook will also give you a chance to see my progress with the finishing touches on the Calendar (I still need to translate most of the Chapters into German…)

Well, I guess that’s about it.

Come back tomorrow and check out

Poison’s Advent Calendar!

See you around

PoiSonPaiNter

~~~~~~~ ❄ ~~~~~~~ ❄ ~~~~~~~ ❄ ~~~~~~~ ❄ ~~~~~~~ ❄ ~~~~~~~

Read in English

Letztes Jahr hab ich euch eine “Folge dem Charakter“-Geschichte gegeben, dieses Jahr bekommt ihr eine “Wähle dein eigenes Abenteuer”-Geschichte.🙂

Ich war schon immer von dieser Art Geschichte fasziniert und hab meistens versucht alle möglichen Enden, Wendungen und Umwege herauszufinden, wann immer ich einer von ihnen begegnete. Natürlich wollte ich mich seit einer Weile dann auch selbst mal an einer versuchen.
Ein Vorschlag den ich während des The Gamers Kickstarters gemacht habe, gab mir dann die Basis für die Geschichte, die ich erzählen wollte. Es sollte nicht überraschend sein, wenn ich sage, dass die Charaktere, die ich erschaffen habe ähnliche Charakteristiken wie ZOE/DG (JourneyQuest/The Gamers) Charaktere – sowie ihre Klassen, sie sollen sie aber in keinster Weise darstellen.

In dieser Geschichte gibt es vier Charaktere: Einen Bogenschützen, einen Zauberer, einen Krieger und einen Dieb. Erzähltechnisch habe ich versucht, es so klingen zu lassen, dass ihr jeder von ihnen sein könntet, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass mir das hin und wieder misslungen ist.😀 Trotzdem danke an InGenius(ehemals SaJaehwa) für den Versuch drüber zu schauen. >_<

Am Ende von (fast) jedem Kapitel müsst ihr euch entscheiden, welchen Weg oder welche Handlung ihr (vor)nehmen wollt. Lasst es euch gesagt sein: Es gibt nur einen direkten Weg zum perfekten Ende, auch wenn ein paar Wendungen und Umwege euch auch dahin führen werden, aber acht werden euch zu einem nicht ganz so netten Ende führen.😉

Oder wie ich es auf Twitter gesagt habe:

8 verschiedene Arten deine Charaktere zu töten, wenn du versuchst, sie am Leben zu halten.😉

Ich hab viel Spaß gehabt, die Geschichte zu schreiben, also hoffe ich, dass ihr Spaß dabei haben werdet sie in den nächsten Tagen zu erkunden.🙂

Doch das ist nicht alles, wo ich in diesem Jahr beteiligt bin!

Auf fruehstuecksflockes Blog “Tintenfleck” wird im Rahmen des #Projekt24 eine meiner Geschichten in seinem Adventskalender veröffentlicht werden. Genauso wie eine weitere von mir im Literarischen Adventskalender des Bücherstadt Kuriers und dann am 25. hier auf Englisch.
Außerdem werden wir über die DFPP Entertainment Facebook-Seite jeden Tag eine unser alten Geschichten teilen.

Also merkt euch die Kalender und öffnet morgen Türchen Nummer Eins!😀

Lange Rede, kurzer Sinn:

Jeden Tag wird sich das neue Türchen um 7:00 UTC+1 öffnen und später seinem entsprechenden Türchen im Adventskalender hinzugefügt werden.
Ihr könnt direkt darüber informiert werden, wenn ihr mir hier, auf Facebook, Twitter oder einem anderen sozialen Netzwerk folgt, in dem ich angemeldet bin. Twitter und Facebook werden euch auch noch die Chance geben meinen Fortschritt mit den letzten Feinarbeiten am Kalender verfolgen (ich muss immer noch die meisten Kapitel ins Deutsche übersetzen…)

Ich denke das war’s.

Kommt morgen wieder und lest

Poison’s Adventskalender!

Bis dann

PoiSonPaiNter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s